Eingetragen von Tobias Bertels am 28.05.2017

Im Zeichen der Menschlichkeit setzt sich das Deutsche Rote Kreuz für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein. Eine wichtige satzungsgemäße Aufgabe ist die Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe.

Für den Bereich Breitenausbildung suchen wir im Rahmen einer selbstständigen Übungsleitertätigkeit als Dozent/in für Erste Hilfe.

In Zusammenarbeit mit dem Team Breitenausbildung besteht Ihre Aufgabe in der eigenverantwortlichen Durchführung von Erste Hilfe-Kursen (9 Unterrichtseinheiten) für verschiedene Zielgruppen in der Woche sowie an Wochenenden.

Neben einer Ausbildung im Rettungsdienst, der Alten- oder Krankenpflege sollten Sie über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • Fähigkeit zur zielgruppenorientierten und selbstständigen Arbeit
  • Verständliches Vermitteln von Lerninhalten und praktischen Maßnahmen
  • Repräsentatives Auftreten
  • Zuverlässigkeit
  • Gültige Fahrerlaubnis (eigener Pkw wäre von Vorteil)

Wir bieten Ihnen:

  • Ausbildung zum Erste Hilfe Ausbilder/in am DRK Institut für Bildung und Kommunikation in Münster
  • Flexible Zeiteinteilung
  • Regelmäßige Fortbildungen und Möglichkeiten der Weiterbildung
  • Vergütung im Rahmen einer Übungsleiterpauschale und Erstattung von Fahrtkosten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich an:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Gütersloh e. V.
Bianca Brandt – Erste Hilfe Beauftragte
Dr.-Kranefuß-Straße 3
33330 Gütersloh
E-Mail: Bianca.Brandt@drk-guetersloh.de
Telefon: 05241-988616 oder 0151-23722834