Eingetragen von Tobias Bertels am 11.10.2015

Foto: Bertels

Gratulieren Klemens Keller zur Wahl: Claudius A. Bündgen (links) und Gernot Kiesling (rechts)
Foto: Bertels


Klemens Keller, bis zum 20. Oktober noch amtierender Bürgermeister der Stadt Borgholzhausen, wurde von der Mitgliederversammlung des Ortsvereins Ravensberg am 7. Oktober einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Keller bringt 16 Jahre Erfahrung als Verwaltungschef in Borgholzhausen mit. Durch die langjährige Arbeit im Aufsichtsrat der DRK Haus Ravensberg gGmbH kennt er schon einen Teil seines zukünftigen Aufgabengebietes. Auf den 65-jährigen wartet viel Arbeit – der altersbedingte Mitgliederschwund schreitet voran, gleichzeitig fehlt der Nachwuchs.

Keller übernimmt ab sofort den Vorsitz von Claudius A. Bündgen. Der 72-jährige zieht sich aus der laufenden Amtsperiode aus Altersgründen zurück. Der zweite Vorsitzende Gernot Kiesling dankte ihm stellvertretend für die Mitlgieder für insgesamt zwölf Jahre Vorstandsarbeit.